Am Mittwoch, dem 6. Oktober 2021, fand der Abtransport der Denkmallokomotive statt. 

Die Denkmallokomotive wurde ins Heizhaus Strasshof abtransportiert, um dort umfassend saniert zu werden. Währenddessen wird eine Überdachung errichtet, um die Lok nach der Sanierung vor Witterungseinflüssen zu schützen. Mit Ende Februar/Anfang März soll die sanierte Lokomotive wieder auf ihren angestammten Platz zurückgebracht werden und in die Überdachung eingeschoben werden.

Dieses Ereignis wurde durch TV21 aufgenommen. Unter diesem Link finden Sie das Video. https://www.tv21.at/l/strasshof-144-tonnen-lokomotive-wird-ubersiedlet/